Echte wachauer Marillen beim Teufl

Dienstag, 10. August - solange der Vorrat reicht!

Wer den Geschmack der echten Wachauer Marillen einmal eingespeichert hat, der hat es im künftigen Leben ziemlich schwer andere zu verspeisen. 😉

Wir haben alle Jahre unser großes Kontingent an diesen süßen Früchtchen für unseren Gasthof reserviert und werden daraus allerlei Köstlichkeiten für Sie zubereiten.
ALLES MARILLE!!! Auf der „Marillenkarte“ stehen: No Na!! Marillenknödel mit Nußbrösel und Marillenröster, Wachauer Becher, Marillenkuchen, Marillenstrudel mit Walnußeis und Marillensoße,  Schokolademus mit Marillenspiegel, Marillen-Chutney, Marillenmarmelade und vieles mehr, dass es bei uns zu erkunden gibt!!

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Sommer Sonne Schanigarten

20. Juni - 2. September

Die österreichische Küche wird geprägt von den Einwohnern, den Gebirgen im Westen, der Ebene im Burgenland, den Flüßen und den klaren Bächen. Unberührte Natur, wo sich Reh und Hirsch wohl fühlen, bis sie der Jäger erwischt, wo frische Kräuter und Früchte wachsen, wo sogar die Hendln und Kühe glücklich sind, die Milch ein bißchen fetter und der Käse würziger , das Bier durch die Kehle zischt, der Wein weltberühmt und der Most bekömmlich ist, da ist Österreich – sind wir stolz darauf!! und das alles gibt’s beim Teufl – nicht nur im Sommer im Schanigarten sondern das ganze, kulinarische Jahr!!  Genießen Sie die Zeit mit und bei uns – Wir freuen uns auf Ihr Kommern.

Wir, die Eisenstraße-Wirte, begrüßen die wohl schönste Jahreszeit, den Sommer!

STRADA DEL SOLE, das bedeutet heimische Schmankerl mit kulinarischen Gästen aus dem Süden auf unserer Speisekarte! Das Mostviertel liegt sozusagen am Mittelmeer.

Sommer, das sind: Mohn- und Kornblumen am Straßenrand, flimmernde Hitze, zirpende Grillen, laue Abende zum Draußensitzen bis Mitternacht, Grillabende, ein bisschen mehr Freizeit, Wanderungen zu Bergseen, gemütliche Fahrradtouren, – Urlaub daheim.

In der Küche heißt Sommer: frische Eierschwammerl, duftende Kräuter, Meeresfrüchte als Erinnerung an den Urlaub, Risotto, Nudeln mit frischem Gemüse, cremiger Ziegenkäse saftige Früchte, junges Schweinernes, Lamm, Saibling, riesige T-Bone-Steaks, knackige Salate mit exotischen Dressings.

Auch die Traditionsgerichte werden ein bisschen anders interpretiert, wenn es draußen heiß ist: Früchte und Fleisch, Kräuter und Öl, Zitronen da, wo im Winter keiner dran denkt……

Genießen Sie die Zeit bei uns, lassen Sie sich ein bisschen verwöhnen und vergessen Sie den Alltagstrott bei einem erfrischenden Bier, Most oder einem spritzigen Gläschen Wein.

2022 unter den besten 100 Restaurants Österreichs

seit März 2022 (seit 1999..... ;-) Topwirt der Wirtshauskultur)

Uns freut diese Auszeichnung ganz besonders und ermutigt uns unseren Weg weiterzugehen. Qualität in allem was wir tun!! Wir hoffen, Ihnen diese Qualität im Glas und auf dem Teller schmackhaft machen zu können.

Jobs!! im teuflischen Team

Wir suchen:

Servicedamen/Herren: wenn Sie gerne mit Gästen und tollen Produkten arbeiten, an Wein interessiert sind und ein freundliches Wesen haben, sind Sie genau richtig bei uns!

Wir bieten:

4 oder 5 Tagewoche je nach Wunsch
Mahlzeiten
Gehalt nach Vereinbarung jedoch wesentlich über dem Kollektivvertrag
Möglichkeit mit Überstunden MEHR zu verdienen
Teamgeist, Spaß an der Arbeit, Dienstplan 1-2 Wochen im Voraus

Genaueres möchten wir gerne mit dir PERSÖNLICH oder TELEFONISCH besprechen.
Wenn du zum teuflischen Team dazustoßen möchtest, rufe bitte:

0043 7489 232210
0043 664 3844525

oder Schreibe:

office@gasthof-teufl.at

Jeden DONNERSTAG:

immer ;-) am Donnerstag

BAUERNBRATL mit waldviertler Erdäpfelknödel und warmem Krautsalat. Mit viel Zwiebel und Knoblauch nach altem Rezept im Ofen gebraten

Wer nicht bei uns isst – kann einpacken:

Suppen, Jus, Soßen, Fonds und Salate zum Mitnehmen, damit Sie es zu Hause ein bisschen leichter haben auf industrielle Fertiggerichte zu verzichten. Hausgemachte Gerichte, ganze Menüs oder nur Teile davon – wir verpacken es für Sie KALT – WARM je nach Wunsch.

Women & Wine: (ideal zum Verschenken)

6 Weine, 6 Schmankerl, ab 6 Damen ( oder Herren ) persönlich betreut durch den Topwirt im 400jährigen Weinkeller mit vielen Geschichten, G’schichtln und Informationen. Ein vergnüglich-informativer Abend in lockerer Atmosphäre ab € 38,00 pro Person.