Be my Valentine am 11. !! Feb.

am Samstag 11. Februar!! weil der 14. ein Dienstag und Ruhetag ist.

Heuer fällt der TAG DER LIEBE leider auf einen Dienstag (Ruhetag)! Wirkliche Liebe ist ZEITLOS und daher zelebrieren wir diesen Anlass bereits am SAMSTAG, 11. Februar!!

 


den Sie Ihren Schatz zu einem sinnlichen Menü mit einem sündigen Aperitif in stimmiger Atmosphäre ein. Festlich gedeckt bei Kerzenschein verwöhnt  mit teuflisch-kulinarischen Verführungen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
07489 232210   oder   0043 664 38 44 525

Rosé & Rose
Ein prickelnder Beginn um € 5,80/Person

Unser Menü für Ihren gemeinsamen Abend:
ist noch ein kleines Geheimnis aber ganz
im Zeichen der Liebe alles im Duett

Vorspeisenvariation

Mango-Carpaccio / Seranoschinken
&
Grana Padano / Ahorn-Chiliöl / Feigen gebraten

Suppe & More

Getrüffelte Selleriecremesuppe
&
Eierschwammerl-Tascherl / Kräuterhaube

SURF  & TURF

Schweinsfilet rosa gebraten / Pasta mit Haselnüssen und Oregano
&
Zander gebraten / Risotto mit Büffelmozzarella
geröstete Pignolien / Basilikum

Süß & fruchtig:

Panna Cotta mit Granatapfel
&
Hausgemachtes Schokolademus / Preiselbeer-Marzipan-Soße

Fixpreis für Menü für 2 Verliebte € 76,00

Salzburger Sporer-Punsch und hausgemachter Lebkuchen

1. Dezember solange es so kalt ist ;-)

Die Adventszeit hat viele Vorteile!
DEN SPORER PUNSCH GIBTS AUCH ZUM MITNEHMEN IN DER LITER ODER HALBLITER FLASCHE 

Für den teuflischen Punsch verwenden wir frisch gepreßten Orangensaft und ECHTEN SALZBURGER SPORER-Orangenpunsch!!!

Die Freude auf das Christkind. Die Geselligkeit in der Firma oder in der Familie. Die Weihnachtsbäckerei mit all den viel zu vielen Kalorien, aber man braucht ja auch was für die guten Vorsätze zu Silvester. 😉


Wir wünschen allen einen tollen Advent und eine sehr familiäre Weihnachtszeit sowie einen knalligen Silvesterabend.

hausgemachte Faschingskrapfen ab dem 3-Königstag! ZUM ABHOLEN ODER DA ESSEN

jeden Sonntag bis zum Faschingdienstag!!

die teuflischen Faschingskrapfen. Die gibts zum Abholen oder da essen JEDEN SONNTAG bis/und Faschingdienstag, den 21. Februar – SOLANGE DER VORRAT REICHT.
Reservierungen bitte unter 07489 232210

 
Hausgemachte Krapfen nach altem Rezept und von der Oma persönlich gebacken. Wachauer Marillenmarmelade mit ein bisschen Rum, und nicht zu wenig davon ;-), ein bisschen Staubzucker und dann gibt es nix besseres als einfach beim Füllloch hineinzubeißen.  Hmmm……