Essen

Landfrühling beim Kirchenwirt, der Teufl heißt

Wir begrüßen die wohl schönste Jahreszeit, in der die Blütenknospen aufspringen, junges Grün an den Bäumen zaghaft und immer kräftiger sprießt, die saftigen Wiesen mit bunten Farbtupfern das Braun des Winters übertrumpfen. Allerorts beginnt das Treiben, im Kräutergärtlein, im Schanigarten, kurze Ärmeln und die ersten kurzen Hosen kündigen die warme Jahreszeit mit voller Wucht.

In der Küche dampft das Spargelwasser, leichter Knoblauchduft vom frisch gepflückten Bärlauch erfüllt die Luft, die ersten Kräuter aus dem noch jungfräulichen Garten lassen einem die frischgemüse-karge Zeit schnell vergessen. Drum freu’n sie sich mit uns über die neuen Gerichte auf der niegel nagel neuen Speisekarte (und Eiskarte) genießen sie in vollen Zügen und gönnen sie sich was Gutes.    Ihre Familie  & Crew beim Kirchenwirt, der Teufl heißt.