Essen

Sommerküche beim Teufl

Wir, die Eisenstraße-Wirte, begrüßen die wohl schönste Jahreszeit, den Sommer!

STRADA DEL SOLE, das bedeutet heimische Schmankerl mit kulinarischen Gästen aus dem Süden auf unserer Speisekarte!  Das Mostviertel liegt sozusagen am Mittelmeer.

Der neue Gastgarten in der Schulgasse und der Kirchenstraße vermittelt das Gefühl einer italienischen Piazza. Die Drinks und das Speisenangebot unterstreichen diese Stimmung.

 

im Sommer sind dabei:  Mohn- und Kornblumen am Straßenrand, flimmernde Hitze, zirpende Grillen, laue Abende zum Draußensitzen bis Mitternacht, Grillabende, ein bisschen mehr Freizeit, Wanderungen zu Bergseen, gemütliche Fahrradtouren – Urlaub daheim.

In der Küche heißt Sommer:  frische Eierschwammerl, duftende Kräuter, Meeresfrüchte als Erinnerung an den Urlaub, Risotto, Nudeln mit frischem Gemüse, cremiger Ziegenkäse saftige Früchte, junges Schweinernes, Lamm, Saibling, riesige T-Bone-Steaks (auf Vorbestellung), knackige Salate mit exotischen Dressings.

 

Auch die Traditionsgerichte werden ein bisschen anders interpretiert, wenn es draußen heiß ist: Früchte und Fleisch, Kräuter und Öl, Zitronen da, wo im Winter keiner dran denkt......

Genießen Sie die Zeit bei uns, lassen Sie sich ein bisschen verwöhnen und vergessen Sie den Alltagstrott bei einem erfrischenden Bier, Most oder einem spritzigen Gläschen Wein.

 

Wir freuen und ganz herzlich über Euren Besuch beim Kirchenwirt, der Teufl heißt.